sport

Einer will ganz hoch hinauf

Richard Schäfer ging als Banker nach Kalifornien, heute gehört er zu den gewichtigsten BOX-PROMOTERN der Staaten und ist auch in Europa ein gefragter Mann. Hochfliegende Träume mit bodenständiger Umsetzung: Die unglaubliche Karriere des Berners.  LESEN

Stöcklis Skis

Josef und seine zwei Benis

Vor bald 75 Jahren bastelte sich Grossvater seine ersten Ski, weil er kein Geld hatte, sich eigene zu kaufen. Sein Sohn machte aus dem Betireb einen internationalen Konzern, den nun der Enkel leitet. LESEN

In 78 Tagen um die Welt

Alan Roura ist der jüngste Teilnehmer in der Geschichte der Vendée Globe.Der 23-jährige Genfer bestreitet die härteste Einhandsegelregatta mit minimalem Budget – und einem alten Secondhandboot.  LESEN

Valuev – harte Fäuste, zarte Seele

Von seinen Managern wird der russische Schwergewichts-Weltmeister zum King Kong zwischen den Seilen stilisiert. Weil es gut ist für die Kasse. Doch ausserhalb der Arena ist der Riese ein scheues Sensibelchen. Ein Mann mit bescheidenen Träumen, der nur seine Ruhe will.  LESEN

Inside Muay Thai – the wild bunch of Sakhomsin

Muay Thai ist Thailands Volkssport. Schon als Kinder fangen sie an, den Kampfsport auszuüben. Vor allem Buben aus den unteren Gesellschaftsschichten träumen vom sozialen Aufstieg dank des Sports. Um Muay Thai zu lernen, gehen sie oft weit weg von Zuhause in eine Boxschule. Dort leben sie wie in einer Art Internat. Das Khai Muay Sakhomsin ist eines der traditionellen Gyms in der Nähe von Bangkok. Eine Multimediareportage. LESEN

Balanceakt

Der Berner Kletterer Bernhard Witz liebt es, den Boden unter den Füssen zu verlieren. Er spaziert in schwindelerregender Höhe von Berg zu Berg. Nicht nur das Balancieren selbst, auch das Einrichten der Highline ist jedesmal eine Reise zu den Abgründen der Angst. LESEN

 

Verschollen im ewigen Eis

Vor zwei Jahren machte sich der Aargauer Cedric Hählen auf, das Karakorumgebirge Pakistans zu erobern. Mit zwei Kollegen wollte der den Gasherbrum I, den elfthöchsten Berg der Welt, besteigen. Von dort ist er nie zurückgekehrt. LESEN