familie

Eine ziemlich andere Familie

Mütter in Not und deren Kinder finden in Bern nicht nur ein temporäres Zuhause, sondern ein richtiges Daheim. Die Heilpädagogische Lebensgemeinschaft von Terry und Paul Hofmann ist rund um die Uhr für ein Ort mit Herz und viel Nestwärme.   LESEN

hört, hört!

Heute entführt Trudi Gerster ihr Enkelin nicht mehr ins Märchenland. Dafür verzaubert Anjali ihre Oma – mit indischem Tanz, der immer auch eine Geschichte erzählt.   LESEN

«Alkohol war mein Partner»

Fast täglich kämpft die dreifache Mutter gegen die Versuchung. Schleichend ist sie in die Sucht reingerutscht.Wegen ihrer Kinder hat sie aufgehört, wegen sich selbst will sie trocken bleiben.  LESEN

Nach dem Kind erst mal das Heulen

Baby da, Freude weg. Jede siebte Frau erkrankt nach der Geburti hres Kindes an postpartaler Depression.Statt Mutterglück beherrschen Trauer, Leere und Todessehnsucht das Leben der Betroffenen. LESEN

Schattenkind

Im Schatten den kranken Bruders: Chronisch kranke Kinder brauchen besonders viel Aufmerksamkeit. Darunter leiden oft die Geschwister. Julian (14) erzählt, wie er und seine Familie die Situation meistern.  LESEN

Ein Paradies für kleine Abenteurer

Robinsonspielplatz

Spielplätze sind oft nicht mehr als eine lieblose Anordnung von Schaukeln und Rutschbahnen. Es gibt aber auch aufregende Orte wie den Robinsonspielplatz Hagberg in Olten: Hier können sich Kinder so richtig austoben.  LESEN