boxen

Einer will ganz hoch hinauf

Richard Schäfer ging als Banker nach Kalifornien, heute gehört er zu den gewichtigsten BOX-PROMOTERN der Staaten und ist auch in Europa ein gefragter Mann. Hochfliegende Träume mit bodenständiger Umsetzung: Die unglaubliche Karriere des Berners.  LESEN

Valuev – harte Fäuste, zarte Seele

Von seinen Managern wird der russische Schwergewichts-Weltmeister zum King Kong zwischen den Seilen stilisiert. Weil es gut ist für die Kasse. Doch ausserhalb der Arena ist der Riese ein scheues Sensibelchen. Ein Mann mit bescheidenen Träumen, der nur seine Ruhe will.  LESEN

Inside Muay Thai – the wild bunch of Sakhomsin

Muay Thai ist Thailands Volkssport. Schon als Kinder fangen sie an, den Kampfsport auszuüben. Vor allem Buben aus den unteren Gesellschaftsschichten träumen vom sozialen Aufstieg dank des Sports. Um Muay Thai zu lernen, gehen sie oft weit weg von Zuhause in eine Boxschule. Dort leben sie wie in einer Art Internat. Das Khai Muay Sakhomsin ist eines der traditionellen Gyms in der Nähe von Bangkok. Eine Multimediareportage. LESEN

Aniya Seki

Die Bernerin mit japanischen Wurzeln gehört im Boxsport zu den älteren Generation, mit 37 Jahren hat sie aber noch lange nicht genug: Nun tritt sie wieder in ihrer Stadt Bern an, um den Weltmeistertitel zu verteidigen.

Aniya Sekis Wangen sind rot vor Anstrengung, Schweiss perl von der Stirn, nässt ihr Shirt, durchweicht ihre Bandagen. Ihre langen Haare hat sie zu einem Zopf zusammengebunden, Fransen kleben im Gesicht. ...

LESEN

Kampf seines Lebens

Vor zwei Jahren erhielt er einen Preis für sein Engagement in der Jugendarbeit – jetzt steht Arnold «The Cobra» Gjergjaj vor dem wichtigsten Termin seiner bisherigen Karriere: Am 21. Mai tritt der aus dem Kosovo stammende Prattler gegen Weltklasseboxer David Haye an.   LESEN